Die Saint-Jean-Baptiste Kirche und die Religion

Eglise St Jean-Baptiste, Berck

Die Saint-Jean-Baptiste Kirche und die Religion

 

Die Saint-Jean-Baptiste Kirche, Zentrum des religiösen Lebens auf See in Berck, besitzt einen Turm mit quadratischem Grundriss aus dem 12. Jahrhundert, der als Wachturm und wahrscheinlich als "Küstenfeuer" oder "Foïer" diente. Ursprünglich endete der Turm auf einer Terrasse und wurde erst im 17. Jahrhundert von einem Glockenturm gekrönt. Der Turm wird von einem Schiff gefolgt, das von einem einzigen Seitenschiff flankiert wird und in einem höheren Chor endet. Das Innere der Kirche zeigt eine Vielzahl von Stilen, die uns über die verschiedenen Umbauten informieren.

  

Fête Dieu, Berck

 

Die Religion nimmt für die Bevölkerung am Meer einen besonderen Stellenwert ein. Die Zahl der Kreuze, Kapellen und Bildstocken ist auch heute noch sehr groß. Die Segnungen waren Anlass für große Zeremonien. Während der Heringssaison werden die Bildstocken beleuchtet, und die Familien konnten dort auch Votivgaben niederlegen. Bei den Prozessionen, die zwischen 1850 und 1950 zahlreich waren, machten die Prozessionen an jedem der Bildstocken Halt.